Baufinanzierung, Immobilienfinanzierung, Objektfinanzierung

Die Immobilienfinanzierung ist unsere Kernkompetenz. Sie muss flexibel und maßgeschneidert sein und auf einer umfassenden und täglich aktualisierten Kenntnis des Finanzmarktes beruhen. Immer werden die Finanzmittel und deren richtiger Einsatz das gesamte Leben beeinflussen, und das gilt sowohl für den privaten und persönlichen Bereich, wie auch für jedes Unternehmen. Nur ein unabhängiger Finanzierer ist dazu heute in der Lage!
Nutzen Sie für nähere Informationen und Vorausberechnungen unser Rechentool. Dies finden Sie unter www.rechentools.com
Wir sind Ihr Partner in allen Themen der Finanzierung und Kapitalanlage. Unsere Beratung ist unabhängig und betreuen Sie solide und kaufen Geld günstig für Sie ein! Die Kompetenz von Friedland Finanz zahlt sich für Sie in Heller und Cent durch unser Finanzierungskonzept und in jeder Größenordnung für Sie aus!

Entwicklung der BauzinsenInteressant ist vielleicht auch einmal ein Blick auf die Entwicklung der Hypothekenzinsen auf dem deutschen Markt seit dem Jahr 1972 bis heute. Die nebenstehende Grafik zeigt dies eindrucksvoll.



Welche verschiedenen Darlehensarten gibt es denn eigentlich? Hier die wichtigsten im Vergleich:


Annuitätendarlehen

Vorteile:
Konstante Belastung aus Zins und Tilgung, Sondertilgungen möglich, schnelle Entschuldung.
Nachteile:
weniger flexibel, wenn Unvorhergesehenes eintritt.
Fazit:
meist geeignet für Eigennutzer.

Riesterdarlehen

Vorteile:
Nutzung der staatlichen Förderung und der Zulagen mit einem Baufinanzierungsdarlehen (Wohn-Riester)
Nachteile:
spätere Versteuerung.
Fazit:
geeignet für Eigennutzer, die Riester und Darlehen kombinieren wollen.

Darlehen mit Tilgungs-Aussetzung

Vorteile:
Keine hohen Belastungen zum Finanzierungsbeginn
Nachteile:.
Entschuldung dauert meist länger, Banken koppeln das Tilgungsaussetzungs-Produkt als Sicherheit.
Fazit:
eher geeignet für Vermieter.

Versicherungsdarlehen

Vorteile:
Kredit wird erst am Ende der Laufzeit getilgt. Konstant hohe Zinsbelastung kann evtl. Steuerlast senken.
Nachteile:
Kreditnehmer muss Kapital zur Tilgung ansparen. Überschüsse Versicherer beachten und zu prüfen.
Fazit:
evtl. eher geeignet für Kapitalanleger.

Bauspardarlehen

Vorteile:
Planungssicher und meist sehr zinssicher, da Zinssicherheit über gesamte Laufzeit.
Nachteile:
Zuteilung Bausparkasse beachten und meist höhere Tilgungsraten nach Zuteilung Bauspardarlehen.
Fazit:
vorwiegend für äußerst sicherheitsbewußte Darlehensnehmer, auch für Kapitalanleger geeignet.

 

 

Erreichbarkeit

  • Montag bis Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr
  • Termine nach Vereinbarung
 

Hier finden Sie uns